Schlagwort-Archive: Vasa

Die Vasa – Das Flaggschiff Gustav II Adolf von Schweden

Dreihundert Jahre lang lag das schwedische Kriegsschiff auf dem Grund vor dem Stockholmer Hafen, bis sie für ein Wrack nahezu unversehrt geborgen wurde. Als holländische Schiffsbaumeister 1625 begannen, die Vasa für König Gustav II Adolf von Schweden zu bauen, gehörte Schweden zu den mächtigsten Nationen Europas. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Archäologie, Ausstellungen, Schifffahrtsgeschichte, Unterwasserarchäologie

Ein Buch über Archäologische Expeditionen zum Meer

Hochkarätige Archäologen zeichnen im Buch „Es war einmal ein Schiff“ mit ihren Aufsätzen ein ungewöhnliches Bild der nordwesteuropäischen Schifffahrtsgeschichte. Dabei führen der Titel und die Abbildung des schwedischen Flaggschiffes Vasa auf dem Umschlag des Buches führen zunächst einmal in die Irre. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Geschichte im Querschnitt, Rezension, Schifffahrtsgeschichte

Dr. Anders Franzén – Pionier der Unterwasserarchäologie

Am 8. Dezember 2008 jährt sich zum 15. mal der Todestag des Entdeckers der schwedischen Kriegsschiffe des 17. Jahrhunderts Vasa und Kronan. Als Franzén am 23. Juli 1918 in Stockholm das Licht der Welt erblickte, stand sein Werdegang scheinbar fest. Wie sein Vater sollte er Arzt werden und studierte daher nach dem Abitur im Jahre 1936 Medizin. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Unterwasserarchäologie

Die Konservierung hölzerner Schiffswracks

Dass wir heute wie selbstverständlich die Wracks des mehr als 300 Jahre alten schwedischen Kriegschiffs Vasa, der über 450 Jahre alten Mary Rose Heinrichs IIX oder der vor rund 630 Jahren gesunkenen Bremer Kogge im Original in ihren jeweiligen Museen bewundern können, verdanken wir vor allem der chemischen Verbindung PEG. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie