Schlagwort-Archive: Skythen

Gesichtsrekonstruktion einer skythischen Amazone aus dem Altai

649705_de_koprrekonsMit der Schädelrekonstruktion der Kriegerin aus dem Altai-Gebirge bestätigt das Historische Museum Pfalz die europäische Herkunft der skythischen Amazone.

Seit 1990 ist das Gräberfeld von Ak-Alacha im Hochland des Altai-Gebirges eine archäologische Fundgrube. Zu den spektakulärsten Funden gehörte die Bestattung einer etwa 2500 Jahre alten bewaffneten Reiterkriegerin, deren Ausstattung durch den konservierenden Dauerfrost erhalten geblieben war. Die etwa 16jährige Frau, die zusammen mit einem Mann und neun Pferden unter dem sogenannten Kurgan – einem Grabhügel – bestattet war, gilt derzeit als östlichster Beleg für skythische Reiterkriegerinnen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ausstellungen, Ethnologie

Amazonen, Geheimnisvolle Kriegerinnen – das Buch zur Ausstellung

Lange nach der Ausstellung „Amazonen“ im Historischen Museum Speyer wird der Begleitband als Standardwerk zum Thema an das denkwürdige Projekt erinnern. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ethnologie, Rezension

Die Mumien aus dem Altai

In den Gräbern der sogenannten Pazyryk-Kultur in der heutigen Mongolei haben sich erstaunliche Mumienfunde ergeben, die in der Fachwelt für einige Überraschung sorgten. Dazu gehören auch die skythische Lady und ihre Kollegen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ethnologie

Rezension des Buches "Reflexbogen", über eine historische Fernwaffe

Eine ganz besondere Kombination aus Archäologie, Geschichte, praktischer Bauanleitung und experimenteller Archäologie verbirgt sich hinter dem trockenen Titel des 2009 erschienenen Buches „Reflexbogen“ aus dem Spezialverlag für das Bogenschießen „Angelika Hörnig“.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ethnologie, experinemtelle Archäologie, Geschichte im Querschnitt, Rezension

Michael Schmauders "Die Hunnen – ein Reitervolk in Europa"

Mit dem Begriff Hunnen wurde nicht nur das wilde Reitervolk Attilas bezeichnet, der Begriff Hunnen wurde lange vor Attila verwendet und ist durchaus allgemeiner zu verstehen. Denn das Volk der Hunnen, in unserem heutigen Verständnis als Ethnie begriffen, hat es sicher nie gegeben. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Ethnologie, Rezension