Schlagwort-Archive: Seeräuber

Rezension: Entscheidung im Mittelmeer

Von der Thronbesteigung Suleimans im Jahre 1521 bis zur Seeschlacht bei Lepanto 1580 schildert Roger Crowley den Kampf der Christen und Osmanen um das Mittelmeer. Aber eigentlich ist es eine kleine Weltgeschichte des 16. Jahrhunderts, die Crowly in seinem Buch „Entscheidung im Mittelmeer“ abhandelt.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Rezension, Schifffahrtsgeschichte

Wikinger am Rhein – Rezension

Dass die Wikinger nicht nur die ungehobelten, brutalen räuberischen Horden waren, die plündernd und brandschatzend Europa heimsuchten, das hat sich inzwischen schon herumgesprochen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Archäologie, Ausstellungen, Rezension

Seeräuber im Dienste politischer Machtinteressen

Derjenige, so heißt es in einer lübischen Chronik, der auf eigene Kosten und freie Beute die Reiche Dänemark und Norwegen schädigen wolle, solle sich in Rostock und Wismar einfinden, um sich Kaperbriefe ausstellen zu lassen. Hier, so das Angebot der mecklenburgischen Hansestädte, können die geraubten Waren auch verkauft werden. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Schifffahrtsgeschichte