Schlagwort-Archive: Seemacht

Alfred Thayer Mahan

Alfred-Thayer-MahanVon Dr. Klaus-Jürgen Bremm, Osnabrück

Die Theorien des Amerikaners Alfred Thayer Mahan (1840-1914) von der weltgeschichtlichen Rolle der Seemacht begeisterten zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine ganze Generation von Marineoffizieren und lieferten die willkommene Begründung für den kostspieligen Bau großer Schlachtschiffgeschwader. Erst die beiden Weltkriege und der spektakuläre Untergang der meisten der gigantischen Riesen durch Torpedos, U-Boote und Trägerflugzeuge offenbarten die gefährliche Einseitigkeit seiner Lehren. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert

Sir Francis Drake on the Spanish Main 1585-86

9781849082457“The Great Expedition” schildert Hintergründe und Ablauf des legendären Raubzugs Francis Drakes in den zentralen Gewässern des spanischen Überseeimperiums.

Es ist schon erstaunlich, wie einfach es aus rein militärischer Sicht war, das mächtige spanische Weltreich mit den nahezu unerschöpflichen Gold- und Silberquellen des amerikanischen Doppelkontinentes in seinen Grundfesten zu erschüttern. Mit gerade einmal rund 30 Schiffen, darunter zahlreiche „Nussschalen“ von 50 bis 200 Tonnen und etwa 2000 Mann hatte Franzis Drake die wichtigsten mittelamerikanischen und karibischen Städte Spaniens erobert und geplündert. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Rezension

Ritter auf dem Meer – über Seemacht und Seewesen zur Zeit der Kreuzzüge

Wer an Kreuzzüge denkt, hat oft die Ritterheere mit ihrem Tross vor Augen, die sich durch staubige Wüsten und unwirtliches Gelände quälten, bevor sie das Heilige Land erreichten. Tatsächlich aber ging es immer über das Wasser, wie Georg-Michel Fleischer in seinem Buch Ritter auf dem Meer verdeutlicht. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Rezension, Schifffahrtsgeschichte