Schlagwort-Archive: Russland

Peter III. von Russland – Infantiler Idiot oder weitsichtiger Reformer?

Der Zar ist und bleibt eine umstrittene Gestalt 

Peter III. gemalt von Lucas Conrad Pfandzelt

Peter III. gemalt von Lucas Conrad Pfandzelt

Die Geschichtsschreibung ging und geht bis heute nicht sonderlich zimperlich mit Zar Peter III. um, ein Säufer und Wirrkopf sei er gewesen, nicht fähig zu regieren. Dafür fällt das Urteil über Katharina II., seine Gemahlin und Nachfolgerin, umso positiver aus. Fraglich ist, ob Katharinas äußerst negative Darstellung des ihr verhassten Ehemannes nicht den Blick der Nachwelt auf Peter III. getrübt hat. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit

Der Erste Weltkrieg

Ein Buch über die europäische Katastrophe und ihre Folgen

9783806227642-bNach dem Ersten Weltkrieg war nichts mehr so wie vorher. Vor allem für die Menschen, die in ihm kämpfen mussten. Aber auch der Zivilbevölkerung wurden in diesem ersten industrialisierten Krieg – vor allem in Frankreich, Belgien, Russland und Deutschland – hohe Opfer abverlangt. Das Werk von  Cabanes/ Duménil betont die „zivilistische“ Seite der mörderischen Auseinandersetzung zwischen 1914 und 1918, wie deren Folgen. Es rollt chronologisch, von Einzelereignissen ausgehend, die Zusammenhänge zwischen den Kriegsschauplätzen, der „Heimatfront“ und der stetigen Ausweitung des Konflikts auf. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 20. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Rezension