Schlagwort-Archive: Römer

Der Römerofen im LWL- Ziegeleimuseum Lage

Als Beitrag zum Varusjahr verstanden die Wissenschaftler des LWL-Ziegeleimuseums in Lage ihr archäologisches Experiment der Rekonstruktion eines funktionsfähigen Ziegelofens einer römischen Garnisonsziegelei. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, experinemtelle Archäologie

Kelten! Kelten? – eine Rezension

‚Keltische Spuren in Italien’ lautet die Unterschrift des Begleitbandes zur Ausstellung „Kelten! Kelten?“ im Römisch Germanischen Zentralmuseum (RGZM), die vom 19.05. bis 01.08.2010  unter anderem Forschungsergebnisse zur Kultur der Kelten und italischerVölkerschaften präsentiert. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Archäologie, Ausstellungen, Rezension

Die römische Flotte in Germanien

Die Versorgung und damit Stationierung der römischen Legionen in Germanien war ohne die Transport- und Kriegsschiffe auf Rhein, Weser, Lippe oder Lahn nicht vorstellbar. Wie die Legionäre zu ihrem Proviant kamen zeigte das Römermuseum in Haltern 2009 in Zusammenhang mit der Sonderausstellung IMPERIUM. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Archäologie, Schifffahrtsgeschichte

Varus – Vertrauter, Statthalter und Feldherr des Augustus

Varus war trotz der Niederlage gegen Arminius vor 2000 Jahren kein Versager, wie die Sonderausstellung IMPERIUM zum Jubiläumsjahr im Römermuseum Haltern im Jahr 2009 nachgewiesen hatte. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike

Die Römer in Germanien – Literaturnachlese zum Varusjahr

Viele Bücher über die Römer und Germanen sind nicht nur zum Varusjahr erschienen. Bei der Menge der im Rahmen des Jubiläums auf den Markt geworfenen Publikationen soll die hier getroffene Auswahl ein wenig Orientierung in den Bücherdschungel bringen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike

Michael Schmauders "Die Hunnen – ein Reitervolk in Europa"

Mit dem Begriff Hunnen wurde nicht nur das wilde Reitervolk Attilas bezeichnet, der Begriff Hunnen wurde lange vor Attila verwendet und ist durchaus allgemeiner zu verstehen. Denn das Volk der Hunnen, in unserem heutigen Verständnis als Ethnie begriffen, hat es sicher nie gegeben. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Ethnologie, Rezension

Arminius und der Untergang des Varus

In ihrer langen Geschichte hatten die Römer zahlreiche Schlachten verloren. Keines dieser Einzelereignisse hatte die Römer von der Durchsetzung ihrer Pläne abhalten können. Auch die vernichtende Niederlage der Römischen Legionen in der Varussschlacht war ungeachtet der zeitgenössischen und historischen Bewertung nur eine von vielen militärischen Katastrophen Roms, wie Dreyer in „Arminius und der Untergang des Varus darstellt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Rezension

Ein Römerschiff Namens Victoria

Das Buch „Projekt Römerschiff“ von Rudolf Asskamp und Christoph Schäfer beschreibt ein archäologisches Experiment, das gezielt im Rahmen des Ausstellungsprojektes 2000 Jahre Varusschlacht durchgeführt wurde. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Archäologie, experinemtelle Archäologie, Rezension

Nachbauten antiker Ruderschiffe

Mit der Lusoria und der Victoria sind in den letzten Jahren zwei römische Kriegsschiffe entstanden, die typisch für die antiken Kreuzer auf Germanischen Flüssen waren. Die Victoria kurvte seit der zweiten Hälfte 2008 anläßlich des Varusjahres durch Europa. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike, Archäologie, experinemtelle Archäologie

Gilden, Zünfte, Innungen in Mittelalter und Neuzeit

Die Auflösung des römischen Reiches hatte zumindest im deutschsprachigen Raum nicht nur Handel und Wirtschaft zugrunde gehen lassen, sondern auch die recht fortschrittlichen sozialen Sicherungssysteme der römischen Antike zerstört. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit