Schlagwort-Archive: Raitenau

1611: Der Salzkrieg zwischen Bayern und Salzburg

Beim Krieg 1611 zwischen dem Herzogtum Bayern und dem Erzbistum Salzburg stand das Salz und damit viel Geld im Mittelpunkt. Aber es ging auch um die persönliche Abneigung zweier katholischer Fürsten: dem streitbaren und stolzen Maximilian aus dem Hause Wittelsbach und dem hochfahrenden Wolf Dietrich von Raitenau. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit