Schlagwort-Archive: Prag

Friedrich V. von der Pfalz: Ein politisches Leichtgewicht auf Böhmens Thron

Seine Mutter ahnte schlimmes, als Friedrich V., Kurfürst der Pfalz und Oberhaupt der protestantischen Union, im Oktober 1619 nach Prag aufbrach, um dort das Amt des Königs von Böhmen anzutreten. Das konnte nur Krieg bedeuten. Wie leicht mochte dabei auch die Pfalz und das schöne Heidelberg Schaden nehmen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Dreißigjähriger Krieg