Schlagwort-Archive: Phelloplastik

Monumente der Sehnsucht

Die Sammlung Korkmodelle auf Schloss Friedenstein Gotha

Korkmodelle (Phelloplastiken) antiker Bauten gehörten im 18. und 19. Jahrhundert nicht nur zu den beliebten Mitbringseln wohlhabender Italienreisender, sondern waren auch begehrte Sammlerobjekte herzoglicher und fürstlicher Kabinette. In Monumente der Sehnsucht präsentiert der Direktor der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Prof. Dr. Martin Eberle die 15 Kork-Architekturmodelle aus der Sammlung des Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg. Die Modelle der Gothaer Sammlung stammen überwiegend vom  römischen Künstler Antonio Chichi, dem wohl renommiertesten Phelloplastiker seiner Zeit. Weitere bedeutende Sammlungen seiner Arbeiten finden sich heute nur noch in Kassel und Darmstadt. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 5 Neuzeit, Rezension

Korkmodelle für Sammlungen, Museen und Denkmalschutz

Wolfgang Schwerdt im Gespräch mit dem Phelloplastiker Dieter Cöllen

Dieter Cöllen (4)

Dieter Cöllen. Foto: Rainer Mader

Die Tradition des Korkmodells (Phelloplastik) reicht zurück ins Ende des 18. Jahrhunderts. Architekturmodelle überwiegend antiker Gebäude aus Kork gehörten im 18. und 19. Jahrhundert als Prestigeobjekte zu den Sammlungen der wichtigen europäischen Fürstenhöfe und fanden Eingang in die zu jener Zeit neu gegründeten Modellsammlungen und Architekturschulen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ausstellungen, GeschiMag im Gespräch