Schlagwort-Archive: Natur

Naturzerstörung als Mittel antiker Kriegsführung

Der Krieg in der Antike war nicht nur ein Krieg zwischen Menschen, sondern immer auch  ein Krieg gegen die Lebensumwelt des Gegners, die Natur. Wenn also in der Antike dem Feind mit der Aussage der Krieg erklärt wurde, dass man sein Land zur Schafsweide machen werde, so war dies durchaus wörtlich gemeint. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike

Die Antike und der Wald

Die verkarstete und erodierte Landschaft Attikas, und der ägäischen Inseln ist nicht Ergebnis natürlicher Landschaftsentwicklung, sondern menschlicher Eingriffe in antiker und vorantiker Zeit. Bereits Mitte des 4. Jahrhunderts vor Christus beklagte Platon ökologische Sünden seiner Zeitgenossen, deren Folgen noch heute sichtbar sind. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2 Antike, Archäologie

Anfänge der Pferdehaltung – durch DNA-Analysen datiert

Es ist die Fellfarbe, die etwas über die Domestizierung der Pferde verrät. Denn Pferdehaltung ist natürlich mit Pferdezucht eng verbunden und das heißt Selektion durch den Menschen. Die erste und sicherlich einfachste Selektion überhaupt war die der Fellfarbe. Während ausgefallene Fellfarbmutationen in der Natur kaum Bestand hatten, wenn sie durch entsprechende Unangepasstheit an die Umwelt die Überlebenschancen des Individuums verringerten, war bei der Auswahl durch den Menschen eher das Gegenteil der Fall. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 1 Frühzeit, Archäologie

Vom Faustkeil zum Mikrochip – Evolution des Menschen

Lucy mit dem aufrechten Gang

Lucy mit dem aufrechten Gang

Wer von der vom 10. Mai 2009 bis zum 11. April 2010 stattfindenden Ausstellung über die Evolution des Menschen erwartet, Darwins Evolutionstheorie mit Schädeln, Skeletten und archäologischen Funden präsentiert zu bekommen, wird nicht enttäuscht. Wer hingegen mehr von einer solchen Ausstellung erwartet, erst recht nicht. Denn die Ausstellungsmacher des LWL-Museums für Naturkunde in Münster haben das Thema aus ganz verschiedenen und vor allem immer wieder überraschenden, ja originellen Blickwinkeln aufgearbeitet. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ausstellungen