Schlagwort-Archive: Literatur

Rezension: Bilder erzählen Weltgeschichte

Die Geschichte hinter Gemälden eines Zeitraumes von 26.000 Jahren vermittelt Helge Hesse in seinem Buch „Bilder erzählen Weltgeschichte“. Dabei geht es ihm nicht nur um die historischen Ereignisse, sondern auch um die Hintergründe der 74 ausgewählten Kunstwerke selbst. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte im Querschnitt, Rezension

„Steppenkrieger“: das Buch zur Ausstellung

Über die neuesten archäologischen Erkenntnisse zu den Reiternomaden des 7. – 14. Jahrhunderts aus der Mongolei, informiert der Begleitband zur Ausstellung Steppenkrieger des LVR-LandesMuseum (Landschaftsverband Rheinland) Bonn. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Archäologie, Ausstellungen, Ethnologie, Rezension

Die Furtmeyr-Bibel, exklusive Buchmalerei aus der Gotik im Netz

Ein Meisterwerk der Buchmalerei, die zweibändige Furtmeyr-Bibel, hat die Universitätsbibliothek Augsburg der Öffentlichkeit im Internet zugänglich gemacht.

Sie war eine der Hauptattraktionen der kunsthistorisch spektakulären Regensburger Ausstellung „Berthold Furtmeyr, Meisterwerke der Buchmalerei“ (29.11.2010 – 20.02.2011) – die zweibändige Furtmeyr-Bibel. Zwischen 1468 und 1472 geschaffen, dokumentiert sie den Übergang von der Spätgotik zur Renaissance. Rechtzeitig zur Ausstellung hat die Universitätsbibliothek Augsburg, in deren Besitz sich die kostbaren Bände seit 1980 befinden, das historische Dokument in ihre Digitalen Sammlungen aufgenommen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausstellungen

Buchmalerei im Mittelalter, eine Ausstellung zu Berthold Furtmeyr

Mit der Kunstausstellung „Berthold Furtmeyr: Meisterwerke der Buchmalerei“ eröffnete das Historische Museum Regensburg in den Jahren 2010/11 dem Gast ein wahres Schatzkästchen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Ausstellungen

Die Geburt der europäischen Stadt – von Vittorio Franchetti Pardo

Auf einer Reise durch 10.000 Jahre Siedlungsgeschichte schildert Pardo die Entstehung und Entwicklung der Stadt als komplexen Ausdruck menschlicher Kultur. „Die Geburt der europäischen Stadt“ ist wesentlich mehr als ein schön illustriertes Buch, das den Leser, ausgehend vom Athen des antiken Griechenland über Rom durch das finstere Mittelalter zur Architektur der europäischen Handelsmetropolen führt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte im Querschnitt, Rezension

„Tiger an Deck“, ein Buch über die Seefahrt von Tier und Pflanzen

Dass unsere europäische Kartoffel ein historischer Import aus Amerika ist, gehört zum Allgemeinwissen. Dass unsere Banane ursprünglich nicht in Mittelamerika beheimatet war, dürfte für die meisten Leser von „Tiger an Deck“ wohl neu sein. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte im Querschnitt, Rezension, Schifffahrtsgeschichte

Das geht auf keine Kuhhaut – Redewendungen aus dem Mittelalter

Dass sich der Ursprung heutiger Redewendungen bis ins Mittelalter zurückverfolgen lässt, ist bekannt. Nicht immer aber stimmen die landläufigen Ableitungen. Mit seinem Buch „Das geht auf keine Kuhhaut, Redewendungen aus dem Mittelalter“ untersucht der studierte Germanist und Historiker, Gerhard Wagner alltägliche und nicht mehr ganz so alltägliche Redewendungen auf ihren Ursprung. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Rezension

"Marco Polo" ein Buch von Philippe Ménhard

Im aufwändig illustrierten Buch „Marco Polo“ über die Geschichte der legendären Reise des Venezianers fasst Philippe Ménhard seine Erkenntnisse bei der Neuedition von Marco Polos „Das Buch der Wunder“ zusammen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Rezension

Der germanische Held in der deutschen Literatur

Die literarische Rezeption der Arminius- beziehungsweise Siegfriedfigur von den Anfängen bis ins 19. Jahrhundert ist Gegenstand Buches „Arminius versus Siegfried“ von Daniela M. Sechtig. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte im Querschnitt, Rezension

Die Römer in Germanien – Literaturnachlese zum Varusjahr

Viele Bücher über die Römer und Germanen sind nicht nur zum Varusjahr erschienen. Bei der Menge der im Rahmen des Jubiläums auf den Markt geworfenen Publikationen soll die hier getroffene Auswahl ein wenig Orientierung in den Bücherdschungel bringen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2 Antike