Schlagwort-Archive: Karten

Karten

Ein Buch über Entdecker, geniale Kartografen und Berge, die es nie gab

9783806228472-bKarten, das sind Orientierungshilfen, Geheimnisträger, Geschichtenerzähler und nicht zuletzt Ausdruck der Weltsicht ihrer Schöpfer. In einer Zeit, da papierne Landkarten und Stadtpläne den Navis und Google-Erden zum Opfer zu fallen scheinen, entfaltet Simon Garfield in seinem Buch Karten einen ganzen Kosmos von Welten, wie sie einmal waren, wie sie sich die Menschen einst vorstellten, wie sie sie sahen oder sehen sollten und wie sie entstanden. Es ist ein faszinierender Streifzug durch die Geschichte der Entdeckung der Welt und Garfield beginnt sie mit einer virtuellen Karte, die vollständig aus Facebook-Kontakten generiert von eben diesem sozialen Netzwerk 2010 veröffentlicht wurde. Weiterlesen

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Geschichte im Querschnitt, Rezension