Schlagwort-Archive: Julianischer Kalender

Der Streit um die Kalenderreform – Fanatismus gegen Vernunft

Gregory_XIIIAm 4. Juni 1584 kam es in der konfessionell gemischten Stadt Augsburg zum Eklat. Der katholische Stadtvogt wollte den Anführer des protestantischen Widerstandes, den Pfarrer Georg Müller, aus der Stadt schmeißen. Von der Frau des Geistlichen alarmiert, wussten die Protestanten dies zu verhindern. Es folgte  eine Schießerei – der Stadtvogt wurde verletzt. Katholiken und Protestanten standen sich unversöhnlicher denn je gegenüber. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit