Schlagwort-Archive: Hanse

Seeräuber im Dienste politischer Machtinteressen

Derjenige, so heißt es in einer lübischen Chronik, der auf eigene Kosten und freie Beute die Reiche Dänemark und Norwegen schädigen wolle, solle sich in Rostock und Wismar einfinden, um sich Kaperbriefe ausstellen zu lassen. Hier, so das Angebot der mecklenburgischen Hansestädte, können die geraubten Waren auch verkauft werden. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Schifffahrtsgeschichte

Große Handelsschiffe des Spätmittelalters

Ein wenig tief gestapelt ist der Untertitel des Band 67 der Schriften des Deutschen Schifffahrtsmuseums „Untersuchungen an zwei Wrackfunden des 14. Jahrhunderts vor der Insel Hiddensee und der Insel Poel“ schon. Immerhin präsentiert der Wissenschaftler Thomas Förster die Ergebnisse mehr als 10 Jähriger Forschungsarbeit über die großen Handelsschiffe des Spätmittelalters. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 3 Mittelalter, Archäologie, Rezension, Schifffahrtsgeschichte