Schlagwort-Archive: Ems

Museum Schiffshebewerk Henrichenburg

LWL

Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg

Als Kaiser Wilhelm II am 11. August 1899 den Dortmund-Ems-Kanal und das Schiffshebewerk Henrichenburg eröffnete, da war dieser Schiffsfahrstuhl, der erstmals statt der bislang üblichen Gegengewichte zum Gewichtsausgleich Schwimmer in tiefen Brunnenschächten verwendete, der Ingenieurskunst letzter Schrei. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Ausstellungen, industrielle Revolution

Dortmund-Ems-Kanal feiert 110-lähriges Jubiläum

DVD "Kohle Kurs Emden", Foto LWL-Presse

DVD, Kohle Kurs Emden, Foto LWL Presse

Vor 110 Jahren wurde der Dortmund-Ems-Kanal, der den Dortmunder Stadthafen mit dem Seehafen Emden verbindet, von Kaiser Wilhelm II feierlich eröffnet. Im gleichen Jahr wurde auch das Schiffshebewerk Henrichenburg in Betrieb genommen, ohne das der insgesamt 265 Kilometer lange Dortmund-Ems-Kanal nicht bis zum Dortmunder Hafen befahrbar gewesen wäre. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 20. Jahrhundert