Schlagwort-Archive: Druckgeschichte

Die Erfindung des Buchs

Zwölf Innovationen der frühen Druckgeschichte

Wir haben gelernt: Gutenberg erfand die beweglichen Lettern und leitete damit eine gesellschaftliche und technische Revolution ein. Doch so mancher wird schon geahnt haben, dass es ganz so einfach nicht war. Und so ist es kein Zufall, dass sich „Die Erfindung des Buches“ von John Boardley nur wenig mit Gutenberg und seiner zur Druckerpresse umgewandelten „Weinpresse“ beschäftigt. Boardley beschreibt vielmehr den immerhin mehr als ein Jahrhundert währenden Prozess, der aus den handbeschriebenen Pergamentblättern das gedruckte Buch mit all seinen bis heute gültigen typografischen Konventionen entstehen ließ. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Rezension