Schlagwort-Archive: De la Gardie

Magnus Gabriel De la Gardie: Günstling der Königin, Mäzen und Politiker

Vom glanzvollen Aufstieg und tiefen Fall eines Aristokraten im 17. Jahrhundert

Foto 4Als Feldherr und Politiker konnte er weder seinem Vater noch Großvater das Wasser reichen. Dennoch ging Magnus Gabriel De la Gardie (1622 – 1686) in die schwedische Geschichte ein, und zwar als leidenschaftlicher Förderer der Künste und der Wissenschaft. Unglücklicherweise vernachlässigte er dabei seine Aufgaben als Reichskanzler und führte Schweden damit an den Rand des Ruins. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Allgemein