Schlagwort-Archive: Bismarck

Der 99-Tage-Kaiser

Eine Biographie über Friedrich III. von Preußen

118_0017_128834_xxlEr war der ewige Kronprinz und als er am 3. März 1888 an die Macht kam schon tödlich krank: Kaiser Friedrich III. Seine Bedeutung lag weniger in seiner Person – die meisten, die ihn kannten, schätzten seine Fähigkeiten eher mittelmäßig ein – als in den Rollen, die er einnahm und den Hoffnungen, die vor allem die Liberalen in ihn setzten. Der Kriegsheld,  von der Bedeutung seiner Abstammung durchdrungen, und von der Öffentlichkeit als „unser Fritz“ verehrt, bot viel Raum für Spekulationen, was unter seiner Führung, hätte er denn länger als 99 Tage regiert, besser gelaufen wäre. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Allgemein, Rezension

Der Deutsch-Dänische Krieg von 1864

Die Geschichte um eine der letzten Auseinandersetzungen der Kabinette

Ganschow__Der_Deutsch_Daenische_Krieg_1864 Der Krieg von 1864 war eine der zeittypischen, von Kabinetten geführten Auseinandersetzungen  und nicht der erste der deutschen „Einigungskriege“, zu dem er im Nachhinein stilisiert wurde. Entzündet an der komplizierten Schleswig-Holstein Frage, führte die Niederlage der Dänen gegen die österreichische und preußische Armee dort zu einem „Trauma“.  Der Niedergang von der seebeherrschenden Großmacht zum nordischen Kleinstaat war für Dänemark endgültig besiegelt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Allgemein

Rezension: Wie lebte es sich in Deutschland um 1900?

9783806227253-bEs war ein widersprüchliches Land, das wilhelminische Kaiserreich um 1900. Auf der einen Seite die militärische Stärke, der wirtschaftliche Erfolg, andererseits eine schroffe Klassengesellschaft und ein Staat, der sich in Großmachtfantasien erging. Die Autoren Epkenhans und von Seggern zeichnen ein facettenreiches Bild dieses „unfertigen“ Deutschen Reiches, das 1918 so sang- und klanglos unterging. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Rezension