Schlagwort-Archive: Ak-Alacha

Gesichtsrekonstruktion einer skythischen Amazone aus dem Altai

649705_de_koprrekonsMit der Schädelrekonstruktion der Kriegerin aus dem Altai-Gebirge bestätigt das Historische Museum Pfalz die europäische Herkunft der skythischen Amazone.

Seit 1990 ist das Gräberfeld von Ak-Alacha im Hochland des Altai-Gebirges eine archäologische Fundgrube. Zu den spektakulärsten Funden gehörte die Bestattung einer etwa 2500 Jahre alten bewaffneten Reiterkriegerin, deren Ausstattung durch den konservierenden Dauerfrost erhalten geblieben war. Die etwa 16jährige Frau, die zusammen mit einem Mann und neun Pferden unter dem sogenannten Kurgan – einem Grabhügel – bestattet war, gilt derzeit als östlichster Beleg für skythische Reiterkriegerinnen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Archäologie, Ausstellungen, Ethnologie