Datenschutzerkl.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.
Wolfgang Schwerdt nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Datenschutzerklärung
Wolfgang Schwerdt

Meine Blogs sind meine privaten Online-Magazine, auf und mit denen ich keine gewerblichen Aktivitäten betreibe. Daher sammle und verarbeite ich selbst auch keine Nutzerdaten.

Wohl aber werden Daten von Usern von den Blog-Dienstleistungsanbietern erfasst, wenn sie beispielsweise Funktionen wie „Kommentar“, „Gefällt mir“ oder „Follow“ nutzen und dabei ihren Namen, email-Adresse, IP (automatisch), gegebenenfalls homepage-url und andere Daten preisgeben.

Für die Publikation meiner Rezensionen und Beiträge zu Kultur, Geschichte etc. der Blogs Kulturstrom, Werra-Meissner-Magazin, Marexpedi und Katzen-Kultur verwende ich die kostenlose Plattform „Blogger“, einen Dienst von Google. Selbstverständlich erhebt Google Nutzerdaten. Wie, welche, in welchem Umfang, zu welchem Zweck finden Sie in der Google- Datenschutzerklärung . Unter diesem Link erfahren Sie, welche Ihrer (und übrigens auch meiner, denn als Blogger bin ich ebenfalls User) Daten Google in Verbindung mit den verschiedenen Diensten erhebt und wie diese Daten verwendet werden. Das bezieht sich auch auf die auf diesem Blog von Google geschaltete Werbung.

Für die Publikation meiner Beiträge auf meiner perönlichen Autorenseite Wolfgang Schwerdt, den Buchprojektseiten Forscher, Katzen und Kanonen und Rotbartsaga sowie dem Geschichtsmagazin GeschiMag nutze ich die kostenlose Plattform wordpress. Auch wordpress schaltet Anzeigen, sammelt und verwaltet Daten in Zusammenhang mit Diensten wie „Folgen“, „Kommentare“, „Likes“ und „shares“, die mir im Rahmen der WordPress-Statistik zwar zugänglich sind, die ich aber weder sammle noch verarbeite. Die Datenschutzrichtlinien von wordpress finden Sie hier.

Als Buchautor verlinke ich naturgemäß gerne auf Bezugsquellen für meine Bücher. Deren Datenschutzerklärungen finden Sie unter den folgenden Links.

Amazon
Vergangenheitsverlag
BoD

Auf meinen Seiten finden sich ebenfalls share-buttons und links zu social-media-Plattformen. Über deren Datensammel-und Nutzungsaktivitäten geben die folgenden links Auskunft:

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Linkedin

Selbstverständlich verlinke ich im Rahmen meiner Beiträge auch auf andere Seiten mit entsprechendem inhaltlichen Bezug. Für deren Datensammelei und Verarbeitung bin ich weder verantwortlich, noch habe ich Einfluss darauf.

Advertisements