Archiv der Kategorie: Kolonialisierung

Tauschhandel und die ethnologischen Sammlungen

Die ethnologischen Sammlungen aus Polynesien waren im 18. Jahrhundert durch knallharte Tauschgeschäfte mit den indigenen Inselbewohnern zusammengetragen worden.

Captain_Cook_at_Possession_Island

Captain Cook at Possession Island

Wenn James Cook und seine Wissenschaftler oder die anderen Forschungsreisenden des 18. und 19. Jahrhunderts mit ihren leicht bewaffneten Forschungsschiffen in die pazifische Inselwelt eindrangen, dann waren sie dort nicht die überlegenen Europäer, die auf primitive Wilde stießen, die man mit Glasperlen oder Spiegeln zufriedenstellen und mit donnernden Kanonen beeindrucken konnte. Ohne die Bereitschaft der Bewohner des pazifischen Raumes, die europäischen Besucher zu unterstützen, hätte es in jener Zeit wohl keine Erforschung der Südsee gegeben. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Kolonialisierung

Merchant Kings – Rezension

„When Companies Ruled the World“ lautet der Untertitel des Buches, das die Neuordnung der Welt zwischen 1600 und 1900 anhand sechs herausragender Persönlichkeiten, der „Merchant Kings“ beschreibt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4 Frühe Neuzeit, Kolonialisierung, Schifffahrtsgeschichte