Archiv der Kategorie: industrielle Revolution

Das Zeitalter der Industrialisierung

Ein neues Buch von GeschiMag-Autor Klaus-Jürgen Bremm

9783806227154-bSeit Mitte 2014 gehört Klaus-Jürgen Bremm zum Kreis der Autoren von GeschiMag. Er hat über »Militär und Eisenbahnen in Preußen« promoviert, war 2005-2011 Militärhistoriker an der Universität Osnabrück und ist spezialisiert auf Militär- und Technikgeschichte. 2013 erschien von ihm das Buch »Propaganda im Ersten Weltkrieg«, dessen Besprechung von Manfred Gindle hier zu lesen ist. Mit „Das Zeitalter der Industrialisierung“ erscheint nun im September 2014 ein Buch, das sich mit den technischen, sozialen und politischen Hintergründen und Zusammenhängen einer Epoche auseinandersetzt, die heute üblicherweise primär hinsichtlich seiner technischen Errungenschaften wahrgenommen wird. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, industrielle Revolution

Die HMS Warrior und die industrielle Revolution

Bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts hatte man in Europa und Amerika begonnen, mit Dampfmaschinen als Schiffsantrieb zu experimentieren. Und schon Anfang des 19. Jahrhunderts befuhren vor allem in Amerika Dampfboote und –schiffe die Küsten, Flüsse und Seen. Für die Anwendung auf dem offenen Meer oder gar für überseeische Schiffsverbindungen war die Dampfmaschinentechnologie aber noch nicht geeignet.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, industrielle Revolution, Schifffahrtsgeschichte

Die Geschichte der SS Great Britain

800px-SS_Great_Britain_by_TalbotMit dem Bau der SS Great Britain sollte die Vormachtstellung der schnellen amerikanischen Paketsegler auf der Nordatlantikstrecke gebrochen werden. Denn in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beherrschten die relativ kleinen amerikanischen Schnellsegler mit ihren Liniendiensten die Nordatlantikstrecke zwischen Amerika und England. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, industrielle Revolution, Schifffahrtsgeschichte

Der Beginn des industriellen Ölzeitalters

Ölpreis, Ölkrise, Umweltverschmutzung, sind die Begriffe, mit denen heute das schwarze Gold wohl am ehesten spontan in Verbindung gebracht wird. Natürlich fallen einem noch Saudi- Arabien oder Texas ein, wenn von Erdölförderung die Rede ist. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Ausstellungen, industrielle Revolution

Der Beginn des industriellen Zeitalters

Während noch wenige Jahrzehnte zuvor ein Adelstitel höchste Anerkennung hervorrief, der Handwerker zumindest ein geachteter Stand war und der Herr Geheimrat mit vielen ehrerbietigen Bücklingen bedacht wurde, stand bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts der Ingenieur ganz oben auf der Skala der gesellschaftlichen Anerkennung. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, industrielle Revolution

Museum Schiffshebewerk Henrichenburg

LWL

Das alte Schiffshebewerk Henrichenburg

Als Kaiser Wilhelm II am 11. August 1899 den Dortmund-Ems-Kanal und das Schiffshebewerk Henrichenburg eröffnete, da war dieser Schiffsfahrstuhl, der erstmals statt der bislang üblichen Gegengewichte zum Gewichtsausgleich Schwimmer in tiefen Brunnenschächten verwendete, der Ingenieurskunst letzter Schrei. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 19. Jahrhundert, 5 Neuzeit, Ausstellungen, industrielle Revolution